Warum Coaching im Unternehmenskontext immer wichtiger wird

Executive Coach
  • Was ist eigentlich Coaching?
  • Coaching im Unternehmenskontext
  • Warum gerade jetzt?
  • Mehrwert schaffen durch Coaching

Was ist eigentlich Coaching?

Unter Coaching verstehe ich den Prozess, Menschen mit den Werkzeugen, Kenntnissen und Möglichkeiten auszustatten, die sie benötigen, um sich voll zu entfalten und effektiv für sich selbst, das Unternehmen und ihre Arbeit zu sein. Es handelt sich im Kern um einen lösungsoffenen Prozess. Es sollen Momente der Reflexion geschaffen werden, um Veränderungen im Denken und Verhalten zu fördern. Der geschützte Raum eines Coachings bietet dem Einzelnen die Möglichkeit, das „beste Selbst“ zu erkennen sowie Talente und Potentiale zu nutzen.

Coaching ist keine Umverpackung von Managementfähigkeiten, obwohl Coaching auf bestimmten Managementfähigkeiten und -kompetenzen beruht. Coaching befasst sich mit dem Wachstum, der Entwicklung und der Leistung von Mitarbeiter:innen. Hindernisse auf dem Weg zur Leistungserfüllung werden beseitigt und die Kreativität gefördert. Das Management befasst sich hingegen mit der Überwachung, Bewertung und Erreichung der Ziele.

Coaching ist keine Therapie oder Beratung, obwohl es einige der gleichen Kommunikationsprozesse verwendet. Beim Coaching geht es um Kreativität, Leistung und Aktion, während sich die Therapie mit der Auflösung und Heilung der Vergangenheit befasst.

Coaching ist keine Beratung, obwohl Coaches ihre Erfahrung zur Einschätzung von bestimmten Situationen nutzen.

Schlussendlich ist Coaching kein Training. Trainer:innen geben Informationen und Wissen weiter. Coaches unterstützen diejenigen, die sie coachen, bei der Entwicklung ihrer eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse.

Coaching im Unternehmenskontext

Coaching fördert Kreativität, Innovationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und verschafft Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil und eine effektive Möglichkeit, in einem Umfeld ständigen Wandels zu agieren. Erfolgreiche Organisationen wie IBM, AXA Group, Alphabet Inc. haben erkannt, dass Manager:innen in der Lage sein müssen, ihre Mitarbeiter:innen und einander zu coachen. Darüber hinaus haben Sie sowohl internes als auch externes Coaching in die Führungsentwicklung verankert.

Viele Organisationen stellen fest, dass der traditionelle Führungsstil „Command and Control“ in der heutigen Umgebung nicht mehr effektiv ist. Vielmehr sind Veränderungsbereitschaft, Offenheit, Kreativität, Belastbarkeit und Mut gefragt, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Der Kampf um die klügsten Köpfe hat gerade erst begonnen. Die Mitarbeiterbindung ist heute ein zentraler Überlebensfaktor für Organisationen. Business Coaching unterstützt die berufliche Entwicklung und somit auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter:innen.

Erfolgreiche Organisationen haben auch festgestellt, dass eine kontinuierliche Schulung der Belegschaft zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit erforderlich ist. Ohne Coaching verliert das Training schnell an Wirksamkeit und erreicht häufig nicht die erforderlichen, nachhaltigen Verhaltensänderungen. Während Training ein „Ereignis“ ist, ist Coaching ein Prozess. Coaching bildet daher einen wertvollen nächsten Schritt zum Training, wodurch das neu vermittelte Wissen tatsächlich zu erlerntem Verhalten wird.

Warum gerade jetzt?

Anpassungsbereitschaft und Mut entscheiden über den Erfolg von Teams und Organisationen. Ein Coaching fördert individuelle Stärken und entfaltet neue Fähigkeiten und Kompetenzen.

Darüber hinaus bietet Coaching direktes Lernen am Arbeitsplatz, das auf die jeweilige Situation zugeschnitten ist. Veränderungen im heutigen Geschäft sind nicht linear und erfordern einen schnellen Wechsel zu völlig neuen Modellen. Echtes Coaching unterstützt Menschen in solchen adaptiven Prozessen, um den sich ändernden Unternehmensanforderungen gerecht zu werden.

Zu guter Letzt haben Mitarbeiter:innen von heute einen völlig anderen Blick auf das Berufsleben. Die berufliche Eigenständigkeit ist dabei eine wichtige Determinante. Der unausgesprochene Mitarbeitervertrag von heute heißt: Ich tausche Fähigkeiten und Beiträge gegen persönliche Entfaltung und berufliche Chancen. Manager:innen und Führungskräfte müssen die Mitarbeitermotive im Kern verstehen und den Raum für persönliche Entfaltung bieten. Unter diesem Blickwinkel wird Coaching zu einem wichtigen Element in Unternehmen.

Mehrwert schaffen durch Coaching

Erfolgreiches Coaching bietet Mitarbeiter:innen einen Mehrwert, die dann ihrerseits einen Mehrwert für ihre Organisationen schaffen. Die Mitarbeiter:innen möchten glücklich, produktiv und innovativ sein. Und Coaching schafft das Umfeld, in welchem dies geschehen kann. Coaching unterstützt auch Vielfalt, indem die Einzigartigkeit jedes Menschen erkannt wird.

Untersuchungen und auch meine persönlichen Erfahrungen zeigen, dass Mitarbeiter:innen bei positivem Coaching bessere Leistungen erbringen. Forscher:innen haben auch erkannt, dass Menschen mit positiver Einstellung eher Erfolg in ihrer Arbeit und Karriere haben. Darüber hinaus unterstützt Coaching die Ausgewogenheit und das Selbstbewusstsein von Leitenden, fördert das Wir-Gefühl in Teams und stärkt die individuelle Vielfalt in Unternehmen.

Als agile Coaches begleiten wir Einzelpersonen, Teams und ganze Organisationen in Ihrer Veränderung.

Jetzt individuelle Beratung sichern.

Sind Sie bereit den nächsten Schritt zu gehen? Dann klicken Sie auf den Button und setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung.