Führungskräftetraining

Führungskräftetraining ist eine Aktivität, die sich auf die Verbesserung der Fähigkeiten einer Person als Führungskraft und Manager konzentriert. Der Schwerpunkt des Führungskräftetrainings kann auf Soft Skills wie Kommunikation und Empathie liegen, die bessere Teamarbeit und stabilere Beziehungen zu den Menschen ermöglichen. Führungskompetenzen, wie die Entwicklung eines progressiven Stils zur Einbindung der Mitarbeiter, könnten ebenfalls ein Schwerpunkt sein. Führungskräftetraining kann sich aber auch auf die geschäftliche Seite der Managertätigkeit konzentrieren. Leitende können demnach in gängige Managementtechniken wie Balanced Scorecards oder Objectives and Key Results (OKR) geschult werden.

Themen im Führungskräftetraining

Führungskräftetrainings werden in unterschiedlichsten Formaten vermittelt, unter anderem durch Vorträge, Seminare, virtuelles Lernen und Simulationen. Neben den grundlegenden Führungskompetenzen umfasst das Führungskräftetraining auch folgende Themen:

  • Kommunikationstraining
  • Coaching und Mentoring
  • Talentmanagement
  • Klassisches und agiles Projektmanagement
  • Kreativität und Innovation
  • Risikomanagement
  • Strategische Planung

Führungskräftetraining vs Führungskräfte Coaching

Während Führungskräftetraining ein geplantes Ereignis ist, lässt sich Führungskräfte Coaching eher als ein dem Training nachfolgender Prozess beschreiben. Ohne Coaching verliert das Führungskräftetraining schnell an Wirksamkeit und erreicht häufig nicht die erforderlichen und nachhaltigen Verhaltensweisen. Während im Führungskräftetraining Trainer Wissen und Informationen weitergeben, unterstützen Führungskräfte Coaches diejenigen, die Sie begleiten, bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen.

TOP 4 Vorteile von Führungskräftetraining

Sofern in Ihrer Organisation die Nachbegleitung von Führungskräftetrainings und -schulungen gesichert ist, ergeben sich 4 wesentliche Vorteile von Führungskräftetrainings.

  • Menschliches Verhalten und gruppendynamische Prozess besser verstehen

Führungskräftetraining kann Ihnen dabei helfen, Verhalten und Handlungen von Einzelpersonen oder von Teams besser zu verstehen. Durch das Erlernen von Führungsmodellen werden Sie in der Lage sein, bestimmtes Verhalten einzuordnen und können die wesentlichen Hebel, um eine Änderung zu erwirken, schnell erkennen.

  • Wirtschaftliche Komplexität verstehen

Das Führungskräftetraining hilft Ihnen, Ihr Wissen und Ihr Bewusstsein für aktuelle Geschäftssituationen und wirtschaftliche Bedingungen zu erweitern. Das Lernen sollte nicht auf die spezifische Branche oder auf Ihren eigenen geografischen Standort beschränkt sein. Die Globalisierung und die digitale Transformation haben die Art und Weise, wie Menschen im organisationalen Kontext zusammenarbeiten, grundlegend verändert. Aus diesem Grund sollte Ihr Wissen und Ihre technischen Fähigkeiten regelmäßig durch Führungskräftetrainings aktualisiert werden. In einer immer komplexeren Welt sollte insbesondere die Führungskraft in der Lage sein, sich durch ständiges Lernen schnell auf neue Situationen anzupassen.

  • Geschäftssituationen besser verstehen

Führungskräftetrainings helfen Ihnen dabei, theoretisches Wissen in praktische Methoden und Tools zu transformieren. Während viele Business Schools und Universitäten sich ausschließlich auf die Vermittlung abstrakter betriebswirtschaftlicher Konzepte fokussieren, dienen Führungskräftetrainings als Vermittler in die Praxis. Diese Formen des Führungskräftetrainings konzentrieren sich eher auf die Anwendung der Geschäftskonzepte in realen Situationen. Die Kurse vermitteln Ihnen Strategien zum effizienten und effektiven Umgang mit Finanzen, Geschäftsinnovationen, Marketing und Betrieb.

  • Zukünftige Herausforderungen meistern

Ein Führungskräftetraining bereitet Sie auf Aufgaben mit mehr Verantwortung vor, indem es nicht nur Ihre Management-, sondern auch Ihre Führungsskills schärft. Dies sind Kernkompetenzen, die Ihnen helfen können, zukünftige geschäftliche Herausforderungen zu meistern. Die besten Führungstrainings werden Sie dazu bringen, Ihr Lernen unmittelbar durch die Einführung neuer Prozesse oder Projekte zu festigen, die einen direkten Bezug zu Ihrem Geschäft haben: Dies bringt Ihnen und Ihrem Unternehmen unmittelbaren Nutzen.

So gelingt Führungskräftetraining

Die Welt verändert sich schneller als je zuvor. Die Herausforderungen von morgen sind nicht dieselben wie die von heute. Die nächste Generation von Führungskräften wird sich einer komplexeren Palette von Problemen und Chancen gegenübersehen. Daher müssen sie ihre Fähigkeit entwickeln, effektiv und verantwortungsbewusst in einer mehrdeutigen Welt zu führen.

Selbst die besten Kenntnisse und Methoden der heutigen Geschäftswelt funktionieren nicht bzw. nur bedingt für diese Art von Herausforderungen. Sie benötigen sowohl praktische Erfahrung im Management als auch eine darauf aufbauende Ausbildung. Mit dem richtigen Führungskräftetraining sind Sie auf dem Weg in verantwortungsvolle Positionen bestens gerüstet.

Auf der Suche nach Führungskräftetrainings sollten Sie darauf achten, dass:

  • Sie interaktiv mit den Teilnehmenden lernen und arbeiten können
  • Praktische Fälle aus Ihrem Berufsalltag diskutieren
  • Ihre Führungshaltung mit Übungen testen und verfeinern können

Behandeln Sie das Führungskräftetraining nicht als einmaliges Ereignis, sondern binden Sie das Erlernte schnell in Ihre tägliche Arbeit ein. Echte Führungskräfte hören nie auf zu lernen. Wir empfehlen Ihnen, Ihr nächstes Führungskräftetraining als einen weiteren Schritt auf einem langfristigen Weg der beruflichen und persönlichen Entwicklung zu betrachten. An jedem kritischen Punkt Ihrer Karriere haben Sie die Möglichkeit, sich durch Führungskräftetrainings wieder auf Erfolgskurs zu begeben. Führungskräftetrainings können folglich zu einem Impuls für neue spannenden Tätigkeiten und individueller Selbstentfaltung sein.

Jetzt individuelle Beratung sichern.

Sind Sie bereit den nächsten Schritt zu gehen? Dann klicken Sie auf den Button und setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung.